FinTec Elektro-Saunaofen TJARK

  • Effektive Konvektion sorgt für ein schnelles Aufheizen der Saunakabine
  • Besonders großes Steinvolumen für beste Aufgüsse
  • Minimale Sicherheitsabstände für eine perfekte Raumausnutzung
  • Anschlussleistung von 12,0 bis 21,0 kW
  • Höhenverstellbare Stellfüße – zum einfachen Ausgleich von Bodenunebenheiten
Nennleistung
Nennleistung

12 kW, 15 kW, 18 kW & 21,0 kW

Gewicht
Gewicht

7,8 kg

Göße der Sauna
Größe der Sauna

17,0 bis 25,0 m³

Höhe Breite und Tiefe des Geräts
H / B / T

87,5 x 58,0 x 81,0 cm

Steinvolumen
Steinvolumen

60 kg

Revolution

FinTec revolutioniert den Saunaofen

Die Zeit ist reif: Erleben Sie die Zukunft des Saunaofens – und werden Sie Teil der Revolution. Die Oberflächentemperatur bei einem Saunaofen TJARK ist niedriger als die vom Ofenfühler der Steuerung gemessene Raumtemperatur. Dies macht ein Ofenschutzgitter, welches den Ofen unnötig verdeckt, überflüssig und stellt den Saunaofen mehr denn je in den Mittelpunkt.

Fortschritt

Die Zukunft startet… auf einem leeren Blatt Papier

Eine echte Revolution entsteht immer aus dem Antrieb, Dinge von Grund auf neu zu gestalten. Dazu braucht es eine Vision – und Ausdauer, diese in die Tat umzusetzen. Erst so entsteht Fortschritt. Und erst so können wir Saunatechnik entwickeln, die die Zukunft der Wellnessbranche nachhaltig prägt.

Frei im Raum oder vor Glasfronten montierbar

Ehrgeiz führt zu Innovation

Mehr Raum für Design - Der Saunaofen TJARK besticht durch ein modernes vollumfängliches Design. Es gibt keine Rückseite wodurch sich der TJARK frei im Raum oder vor Glasfronten montieren lässt. Die Kabelzuführung erfolgt bei allen Leistungsstufen bequem unterhalb des Saunaofens.

Hochwertige, rostfreie Materialien

Vollständiger Verzicht auf Zink

Bei dem Saunaofen TJARK verzichten wir vollständig auf die Verwendung von verzinkten Blechen. Der Einsatz und die Verwendung von verzinkten Blechen ist im Medizin- und Lebensmittelbereich bereits gesetzlich untersagt. Durch den gezielten Einsatz von hochwertigen, rostfreien Materialien schaffen wir ein langlebiges Produktdesign ohne Kompromisse.

Für Einsatz in gewerblichen Saunen geeignet

Zuverlässigkeit ist eine Selbst-verständlichkeit für den TJARK

Dank seines hochwertigen Materialmixes sowie Heizelementen mit einer geringen Oberflächenbelastung ist der Saunaofen TJARK bestens für den Einsatz in gewerblichen Saunen geeignet.

Revolution die Zeichen setzt

Serienmäßigen Auffangwanne

Dank der serienmäßigen Auffangwanne gelangt kein Steinstaub oder überschüssiges Aufgusswasser auf den Fußboden.

In unseren TJARK ist viel Know-how aus den Holz-Saunaöfen TROLL und SKULT eingeflossen. Trotzdem haben wir uns über 3 Jahre Zeit gelassen bis wir den Ofen zur Serienreife entwickelt haben. Durch den Einsatz neuer innovativer Materialen sowie einer intelligenten Konvektion ist die Oberflächentemperatur des Ofens niedriger als die vom Ofenfühler gemessene Raumtemperatur. Dabei werden die maximal zulässigen Oberflächentemperaturen für berührbare Teile entsprechend der EN 60335-1 eingehalten oder sogar unterschritten. Dank modernster CAD- und Simulationstechnik und vielen hundert Stunden im Prüfraum konnte so ein Saunaofen entwickelt werden, der einen wirklichen Mehrwert für unsere Kunden erzeugt.

Neueste Technologie und Wärmekomfort in modernstem Design.

Effizienz und Wirtschaftlichkeit als Maxime

Wir als Firma FinTec sind auf die erfolgreiche Kundennutzung durch höchste Effizienz und wirtschaftliche Produkte fokussiert. Weiterhin ist für uns unter anderem entscheidend, bei höchster Ofeneffizienz den Stromeinsatz so gering wie möglich zu halten.