FinTec Elektro-Saunaofen BJÖRN

  • Saunaofen der Spitzenklasse
  • aus poliertem Edelstahl
  • Stand-Saunaofen
  • von 9,0 bis 25,2 kW
 
Nennleistung
Nennleistung

9,0 kW
12,0 kW
15,0 kW
18,0 kW
20,4 kW
25,2 kW

Gewicht
Gewicht

14,0 kg
14,0 kg
14,0 kg
14,0 kg
14,0 kg
14,0 kg

Göße der Sauna
Größe der Sauna

8,0-18,0 m³
14,0-22,0 m³
16,0-26,0 m³
15,0-20,0 m³
18,0-25,0 m³
22,0-32,0 m³

Höhe Breite und Tiefe des Geräts
H / Ø

110,0 cm; 43,0 cm
110,0 cm; 43,0 cm
110,0 cm; 43,0 cm
110,0 cm; 58,5 cm
110,0 cm; 58,5 cm
110,0 cm; 58,5 cm

Steinvolumen
Steinvolumen

120 kg
120 kg
120 kg
230 kg
230 kg
230 kg

FinTec Elektro-Saunaofen BJÖRN Konvektionstechnik

Immer einen Schritt voraus - mit der FinTec Konvektionstechnologie

FinTec BJÖRN ist der Saunaofen mit der patentierten Konvektionstechnologie. Wir denken immer einen Schritt weiter als der Wettbewerb. Daher haben sich unsere Techniker die innovative FinTec Konvektionstechnologie ausgedacht.

Die neue entwickelte und patentierte Technik verlängert die Standzeit der Heizelemente erheblich, da diese nicht mehr mit den SaunaSteinen in Berührung kommen.

Bis jetzt arbeiteten Säulenöfen meist ausschließlich mit Strahlungswärme. Dank dem innovativen Konvektionsrohr, findet nun zusätzlich eine Abgabe der Wärme in Form von Konvektion statt. Dadurch erwärmt sich die Sauna wesentlich schneller und der Saunaofen arbeitet deutlich nutzerfreundlicher.

Made in Germany

Qualität - Made in Germany

Entwickelt und produziert in Deutschland – dieser Saunaofen ist über alle Zweifel erhaben.

Mit FinTec BJÖRN machen Sie keine Experimente, da dieser Saunaofen speziell für die täglichen Anforderungen in gewerblichen Saunaanlagen entwickelt und getestet wurde.

Produziert wird dieser Saunaofen in unserer eigenen Fertigung wobei wir bei den Materialien keinerlei Kompromisse eingehen.

Damit Sie lange Zeit viel Freude an Ihrem Saunaofen haben, werden die Heizwiderstände mit einer besonders niedrigen Last pro cm² ausgelegt und von einem deutschen Qualitätsproduzenten bezogen. Auch alle Zukaufteile wie Kabeldurchführungen und Verschraubungen kommen vollumfänglich von Qualitätsherstellern aus Deutschland

Hohe Materialstärken von durchgängig 2 mm Edelstahl sorgen für eine lange Lebensdauer und eine unübertroffene Haptik.

Foto: (c) www.die-kugl.com

FinTec Elektro-Saunaofen BJÖRN
(c) www.die-kugl.com

Die Traditionelle Art des Schwitzens

Der überragende Vorteil von Saunaöfen mit hohem Steinvolumen liegt in der hohen Wärmespeicherkapazität! Dadurch erfolgt die Wärmeabgabe nahezu linear, und Sie merken nicht, ob der Saunaofen gerade heizt oder nicht.

Sie können bereits ab milden 65°C entspannt Saunieren und die angenehme Wärme genießen. Gleichzeitig sind, dank des großen Wärmespeichers, enorme Aufgüsse möglich. Im Gegensatz zu den klassischen Saunaöfen sauniert man nicht mehr trocken und heiß, sondern mild und feucht – eben die typisch finnische Art des Saunierens. Gleichzeitig kann jedoch, bei entsprechender Dimensionierung, auch eine trockene und heiße Sauna betrieben werden.

Innovative Installation

Die Techniker der FinTec Sauna- und Wellnesstechnik GmbH denken immer einen Schritt weiter, als der Wettbewerb. Bestes Beispiel ist die Revisionsöffnung in dem Saunaofen. Bei Modellen des Wettbewerbs muss der Steinekorb komplett geleert sein, um eine Widerstandsmessung vornehmen zu können. Auch zum an- und abklemmen muss jedes Mal das komplette Steinvolumen entnommen werden.

Dank der Revisionsöffnung ist all dies bei dem Saunaofen BJÖRN kein Problem. Der Saunaofen kann sogar bei gefülltem Steinekorb elektrisch angeklemmt werden.


FinTec Original Zubehör

Als Zubehör für unseren Elektro-Saunaofen ist ein LED-Beleuchtungsring verfügbar. Dieser ist mit insgesamt 12 starken LEDs ausgestattet und kann problemlos nachgerüstet werden. Um eine einfache Installation zu ermöglichen, ist das Silikonanschlusskabel bereits am Beleuchtungsring montiert. Angeschlossen wird der LED-Ring mit einem normalen 230-V Schuko-Stecker. Somit ist kein zusätzliches Netzteil notwendig.


FinTec BJÖRN - alle Vorteile im Überblick

+ Qualitätserzeugnis „Made in Germany“

+ hohe Materialstärken

+ patentierte FinTec Konvektionstechnologie

+ besonders hohes Steinvolumen

+ Luftauslässe strömungstechnisch optimiert

+ optimierte Luftöffnungen