Menu

Saunaofen Kalkulator

Wie viel kW benötigt mein Saunaofen?

Der FinTec Kalkulator ermöglicht die Berechnung der leistungsbezogenen Eckdaten eines Saunaofens in Abhängigkeit der örtlichen Gegebenheit.

Auf Basis von Bauart, Material und Isolation,  kann mit dem Leistungsrechner die benötigte Heizleistung für Elektro-Saunaöfen sowie für Holz-Saunaöfen ermittelt werden.

Für die Berechnung der benötigten Heizleistung, müssen 3 Hauptfaktoren berücksichtigt werden

  • Isolation der Sauna. Die Raumluft einer Sauna lässt sich relativ schnell erwärmen, jedoch müssen auch die Materialien (Wände, Decken und Bänke) durchgewärmt werden, da diese andernfalls Kälte abstrahlen. Je besser eine Sauna isoliert ist, desto schneller lässt sie sich auf Betriebstemperatur bringen, da auch die Einrichtung nicht so stark herunter gekühlt ist.
  • Ob Innen – oder Außensauna ist ein wichtiges Kriterium bei der korrekten Ofenwahl. Insbesondere bei einer Außensauna muss davon ausgegangen werden, dass sich das Interieur im Winter sehr stark abkühlen kann – wodurch die Vorlaufzeit wesentlich länger ausfallen kann.
  • Raumvolumen – zuletzt hängt die benötigte Wärmeleistung jedoch auch von dem Volumen des zu heizenden Saunaraumes ab.

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob wir eine Isolation der Saunawände als sinnvoll erachten. Mit Berechnung des Wärmedurchgangs lässt sich ganz klar belegen, dass der Boden sowie die Decke einer Sauna besonders gut gedämmt werden sollte. Hier gilt die Devise, lieber zu viel als zu wenig. Hingegen kann bei den Wänden auf eine geringere Dämmstärke zurückgegriffen werden.

Saunaofen Kalkulator